Hast du schon deine perfekte WG gefunden oder schlägst du dich noch durch die Castings? Zugegeben – WG-Castings können ganz schön mühselig sein: Sich von der besten Seite zeigen, gleichzeitig die Mitbewohner kennenlernen und die Wohnung anschauen. Mit ein paar hilfreichen Tipps für dein WG-Casting hast du aber gleich viel bessere Chancen, dein Traum-Zimmer in Erlangen zu bekommen.

Vor dem Casting

Bevor du deinen Termin zum Casting vereinbart hast, musst du erstmal zahlreiche Anzeigen durchwälzen. Generelle Tipps bei der Wohnungssuche in Erlangen findest du hier. Viele WGs schreiben schon in der Anzeige mehr über sich und das Zusammenleben. Lies dir die Infos unbedingt gut durch. Dann bekommst du gleich einen Eindruck davon, ob die WG zu dir passt.

Kreative Selbstbeschreibung

Wenn sie dir zusagt, kontaktier sie. Unser Tipp: Sei ruhig etwas kreativer. Denn gleich zu Beginn des Semesters bekommen WGs häufig enorm viele Anfragen. Nimm dir also etwas Zeit für deine Anfrage, stell dich dort am besten gleich schon vor und schreibe etwas über dich als Person.

Eine gute Vorbereitung

Gerade wenn ein Casting das nächste jagt, solltest du kurz vorher unbedingt nochmal die Beschreibung lesen und die Adresse checken. Gerade in unserem schönen Erlangen sind Hauseingänge gerne mal im Hinterhof versteckt. Informier dich früh genug, damit du beim Casting nicht zu spät kommst.

Komm allein!

Gerade wenn es deine erste Wohnung ist, kommen gerne mal die Eltern mit. ABER der Start ins Studium ist auch der Start in die Selbstständigkeit. Verzichte auch darauf, Freunde mitzunehmen. Zeig, dass du das Selbstbewusstsein hast – auch, wenn Freunde dir Sicherheit geben würden. Das Gleiche gilt im Übrigen für Geschenke – du bist nicht auf einer Geburtstagsparty und du willst deinen künftigen Mitbewohnern ja auch nicht in den Hintern kriechen… 😉

Sei ehrlich

Das gilt auch für das Gespräch. Auch wenn es schwierig ist: Versuch, du selbst zu sein. Verstell dich nicht und trete deinen künftigen Mitbewohnern mit Offenheit und Freundlichkeit entgegen. Trag auch nicht zu dick auf, indem du ihnen Versprechungen machst: “Wenn ich einziehe, dann ist euer Biervorrat immer gesichert” – im schlimmsten Fall setzt du dich nur selbst unter Druck, wenn du einziehen solltest und das bietet Konfliktpotenzial.

Das perfekte Outfit

…ist jedes Outfit, in dem du dich wohlfühlst. Denn mal ehrlich: Solltest du dort einziehen, sieht die WG dich eh im Schlafi oder dem Sonntagsoutfit. Mach dir da also weniger Gedanken.

Lass dich nicht aus der Ruhe bringen!

“Wie oft putzt du?”, “Wie viel Besuch bekommst du?” oder “Was sind deine Stärken und Schwächen?” – typische Fragen, auf die du dich vorbereiten kannst. Manche WGs machen sich sogar ein kleines Spielchen draus und fordern dich auf, den Abwasch zu machen! Wenn du auf sowas keine Lust hast, dann lass es. Schließlich musst nicht nur du in die WG passen, sondern vor allem die WG zu dir.

Manchmal passt es einfach nicht, aber dann wartet in unserer kleinen Großstadt sicherlich irgendwo anders eine tolle WG auf dich! Lass dich nicht unterkriegen, wenn es nicht auf Anhieb klappt, die Wohnungssuche in Erlangen kann manchmal eine richtige Odyssee sein. Das geht aber vielen so und ist völlig normal! Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner WG-Suche. Mit diesen Tipps bist du sicherlich schon gut vorbereitet!

Kennst du übrigens schon unsere FAU Erlangen: Suche/Biete Seite auf Facebook? Dort stellen WGs regelmäßig freie Zimmer rein. Schau dort doch auch mal vorbei. 😉