Traditionell alten Bräuchen folgen oder sich vornehmen, einen Tag wie jeden anderen zu haben? Der 31. Oktober, Halloween, ist einer der facettenreichsten Tage des gesamten Jahres. Aber auch unser wunderschönes Erlangen bietet viele Möglichkeiten, auf die man zurückgreifen kann: Um die Häuser ziehen, auf eine Halloween-Party gehen oder es sich selbst zuhause gruselig gemütlich machen – den 31. Oktober feiert jeder ein wenig anders. Auch unser wunderschönes Erlangen bietet viele Möglichkeiten für deine Halloween-Nacht. Wir haben für dich 7 Dinge, die du an Halloween in Erlangen machen kannst.

1
DJ legt im Club auf

Halloween Party

Am nächsten Tag kannst du ausschlafen. Das heißt auch, du kannst Halloween richtig einen drauf machen. Das schreit nur so nach einer Halloween Party. Wenn du nicht gerade selbst eine Party schmeißen willst, hast du in Erlangen verschiedenste Möglichkeiten, eine Halloween-Party zu besuchen.

Im E-Werk kannst du ab 21 Uhr “Día de Muertos”, den Tag der Toten feiern. Achtung, denk an deinen Impfausweis: Hier gilt die 2G-Regel.

Außerdem öffnen auch der Zirkel und das Paisley ab 21 Uhr ihre Pforten, um feierwütiges und – im besten Fall sogar – verkleidetes Publikum zu empfangen.

Also schnapp dir dein feiertaugliches Kostüm und ab geht’s!

2
indoor-winter-escape-room

Besessen – Escape Time Erlangen

Für die ordentliche Portion Grusel und Spuk empfehlen wir dir einen Abend im Erlanger Escape Room. In insgesamt vier Räumen kannst du dort rätseln. Im Raum “Besessen” wartet auf dich eine junge Frau. Ob du ihr trauen kannst, musst du selbst rausfinden!
Unser Tipp: Buch nicht zu spät, gerade an Halloween ist der Erlanger Escape Room besonders beliebt! Alternativ kannst du mit deiner Gruppe aber auch eine Stadtrallye oder einen Online Escape Room bei Escape Time Erlangen buchen. Wenn du auf Rätselspaß stehst, ist dein Halloween Abend auf jeden Fall gerettet!

3
kuerbis-schnitzen-halloween

Kürbis ernten und schnitzen

Ein geschnitzter Kürbis gehört zu Halloween wie der Schlossgarten zu Erlangen! In unserem schönen Erlangen kannst du auch ohne eigenen Garten deinen Kürbis selbst ernten – in der Huckepack Erlebnisernte. Dann sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt: Freundliche, gruselige oder traurige Gesichter – erweck die Kürbisse zum Leben und schmücke deine Wohnung damit. Aus dem Innenleben kannst du dir eine leckere Kürbissuppe zaubern. Mhh, guten Appetit!

4
kino-erlangen

Horrorfilm-Marathon

Freddy Krueger, Jason Vorhees, Michael Myers, Leatherface, Jigsaw, Ghostface. Die Liste von Bösewichten in Horrorfilmen ist sehr lang. Weshalb mit Halloween der perfekte Tag gekommen ist, sich die Filme anzusehen, bei denen es einem mitunter eiskalt den Rücken runterläuft. Beim Marathon fehlen dürfen unter keinen Umständen die Filmklassiker “Halloween”, “Freitag, der 13.”, “A Nightmare on Elm Street” und “Der Exorzist“.

Wer besonders hart gesotten ist, kann sich auch (bitte mit Freunden zusammen!) die “Schocker Irreversibel”, “A Serbian Film” oder “The Human Centipide” zu Gemüte fügen. Aber denkt dran, die erste Warnung habt ihr hier gelesen.

5
trick-or-treat-halloween-erlangen

Süßes oder Saures

Kommen da auch die Kindheitserinnerungen bei dir hoch? Sich verkleiden, um die Häuser ziehen und Süßigkeiten sammeln! Nicht nur damals ein Klassiker. Auch heute können die Kleinsten unter uns so noch in die Gruselwelt eintauchen und nach den Süßigkeiten jagen. Aber nicht nur die Kleinen. Auch du kannst dich verkleiden und eine Tour von Freund zu Freund machen: Die freuen sich bestimmt, wenn du im Gruselkostüm vor ihrer Tür stehst! 😉

6
shot-g84ccd415c_1280

Schmeiß eine Party

Du hast kein Bock auf die volle Stadt, willst aber auch nicht alleine Zuhause rumsitzen an Halloween? Schmeiß selbst eine Party und lad deine Freunde ein. Natürlich nur im richtigen Halloween Kostüm. Angsteinflößend musst du es ja nicht zwingend sein. Bei der Halloween-Verkleidung gibt es keine Grenzen. Egal ob scary, sexy oder skurril, alles ist möglich!

7
pranks-hallowen-horror-clown

Pranks

Ein Trend, der sich seit einigen Jahren in Deutschland etabliert hat ist: Halloween zu nutzen, anderen Leuten (zum Teil böse) Streiche zu spielen. Die richtige Balance zwischen witzigem Gag und niveaulosen Unterfangen zu finden, ist für manche vielleicht schwierig. Dennoch eignet sich Halloween ideal für Pranks wie Klingelstreiche, Toilettenpapierwerfen oder Zahnpasta an die Türklinken schmieren.