Das Nürnberger Digital Festival ist nicht nur ein Paradies für alle Nerds und Digital-Freunde sondern bietet auch einige Themen für die breite Masse. Mit diversen Veranstaltungen und Events nimmt dieses Festival ganz Erlangen, Nürnberg und Fürth in den Bann.

Das Nürnberg Digital Festival

Das Nürnberg Digital Festival befasst sich mit allen digitalen Themen und das mit starkem Bezug zur Metropolregion. Ziel: die Metropolregion Nürnberg digitaler, moderner und attraktiver für Neues machen. Und das ist ein stetiger Prozess. Mit vielen Veranstaltungen und Vorträgen bekommen Besucher viel zu sehen und können auch viel ausprobieren. Ideal, wenn es darum geht, die Bevölkerung neugierig auf neue Technologien und Produkte in der digitalen Welt zu machen.

Quelle: Nürnberg Digital Festival / Jessica Röschlau

Da das Festival an sich nicht mehr nur um das Web und die Entwicklungen darin beschäftigt, wurde das Event 2018 von “Nürnberg Web Week” zu “Nürnberg Digital Festival” umbenannt.

Und was hat das mit Erlangen zu tun?

Auch hier finden zudem Veranstaltungen des Nürnberg Digital Festivals statt. Es gibt viel zu entdecken und vielleicht ist auch etwas für dich dabei.

“Smartphone, Apps, Internet und Co.” – ein Vortrag für Eltern

“Du bist nur am Handy!”, “Du schon einen ganz krummen Rücken, weil du die ganze Zeit am PC sitzt!” Solche Sätze hast du bestimmt schon mal von deinen Eltern hören müssen, oder hast sie selber gesagt, weil du ein besorgtes Elternteil bist, für das das Internet und die diversen Plattformen immer noch nicht richtig Teil deines Lebens geworden sind. Wenn das so ist, ist der Vortrag genau das Richtige für dich. Es werden Gefahren des Internets aufgedeckt und prophylaktische Maßnahmen vorgeschlagen. Dieser Vortrag ist ideal, um in das Thema einzusteigen. Also es lohnt sich!

Wann: Montag, 15.10.2018, 19:30 Uhr, Wo: Innenhof der Stadtbibliothek Erlangen 

21 goldene Regeln für schlechte Programmierung

Hier geht es schon ein bisschen tiefer in die Materie. Der Vortrag ist in erster Linie an Entwickler gerichtet. Heute ist die Programmierung einer jeden Applikation für den Computer, Tablet oder Smartphone mit der Einrichtung einer oder mehreren Datenbanken verbunden. Und hier können viele Fehler entstehen, die dann zu Frustration oder zur kompletten Aufgabe des Projektes führen könnten. Damit es nicht so weit kommt, werden die typischen Fehler oder “die 21 goldenen Regeln für schlechte Programmierung” aufgezeigt und Methoden an die Hand gegeben, wie man diese Fehler vermeidet.

Wann: Montag, 15.10.2018, 19:30 Uhr, Wo: MethodPark, Wetterkreuz 19A, 91058 Erlangen  

Quelle: Nürnberg Digital Festival / Jolanta Dworczyk

Die Makertage in der Stadtbibliothek

Du stehst auf selber ausprobieren? Du möchtest nicht nur zuhören sondern auch selber staunen und machen? Dann gibt es nichts Besseres als die Maktertage. Es werden digitale Aufbauten wie z.B. das Raspberry Pi, das Calliope und Roboterarme gezeigt und vorgeführt. Ziel des Ganzen: Selber erleben und sich inspirieren lassen und das ganz in deiner Nähe, ohne hunderte Kilometer fahren zu müssen. Außerdem ist die Veranstaltung in Kooperation mit dem E-Werk und der Jugendkunstschule Erlangen entworfen worden. Solch ein Event ist immer sehr gut besucht!

Wann: Montag, 15.10.2018 und Dienstag, 16.10.2018, Wo: Stadtbibliothek Erlangen

Quelle: Nürnberg Digital Festival / Jessica Röschlau

OpenDataLab

Du kennst deine Stadt in- und auswendig und hast sie schon aus allen Blickwinkeln gesehen? Garantiert nicht! Motto: Die Daten der Stadt erleben. Und das in einer neuen Art und Weise. Lass’ dich da überraschen!

Wann: Mittwoch, 17.10.2018, 19:30 Uhr Wo: Coworking Erlangen, Henkestr. 91

Erlangen im Netz

Viele Erlanger sind schon längst in die Onlinewelt eingestiegen und verbreiten sinnvollen Content. In diesem Event werden viele aus dem Internet bekannte Personen oder Gesellschaften vorgestellt, die in Erlangen oder auch für Erlangen aktiv sind. Sei es ein Blog, ein YouTube-Channel oder Twitter-Accounts. Und wer weiß, vielleicht bist du in der Zukunft auch mit am Start!

Wann: Donnerstag, 18.10.2018, 19:30 Uhr Wo: Coworking Erlangen, Henkestr. 91

E- Sports – ernsthafter Sport oder nur Zeit verdaddeln?

Nicht Vieles wird so kontrovers diskutiert, wie das Thema E-Sports. Gegner sagen, dass das nicht wirklich Sport ist, weil man außer den Fingern und die Augen nichts bewegt. Befürworter sagen, dass Schach auch eine Sportart und das Thema Sport viel mehr als nur Bewegung ist. Es heißt Teamwork, Spaß und Ehrgeiz. Ziel der Verantaltung ist es, diese Welt einmal von Grund auf zu beleuchten und vielleicht mit ein oder anderen Vorteilen und Irrtümern aufzuräumen.

Wann: Freitag, 19.10.2018, 19:30 Uhr Wo: Aula der Volkshochschule Erlangen, Friedrichstraße 17

Zusammenfassend lässt sich sagen: Interessante und eindrucksvolle Woche für alle Freunde der digitalen Welt und alle, die sich mehr damit befassen wollen. Die meisten Veranstaltungen und Vorträge sind zudem kostenlos und ohne Voranmeldungen. Das heißt für dich: Vorbeischauen! 🙂