Ich sitze im Zug und die Fahrkarten werden kontrolliert. Die Tickets: Digital, auf meinem Smartphone.

Briefe erhalte ich keine 10 Stück im Monat. E-Mails bekomme ich täglich 10 Stück. Messenger-Nachrichten erhalte ich 10 Stück pro Stunde. Aus aller Welt.

Instagram, 22places und Co. bereichern meine Reiseplanung extrem.

Eine Welt ohne Internet ist gar nicht mehr vorstellbar.

Schnelles Internet in Erlangen

In Erlangen schreitet der Glasfaserausbau immer weiter voran. Schnelles Internet mit 50Mbit/s und mehr sind in Erlangen keine Seltenheit mehr und werden immer mehr zum Standard.

Mit dafür verantwortlich ist vor Allem auch M-net als Telekommunikationsanbieter der ESTW. Ein „kleiner, aber feiner Anbieter“, wie sich das Unternehmen selbst beschreibt. Diese 4 Worte beschreiben den Internetanbieter auch sehr gut.

Denn nicht umsonst wurde M-net jüngst von der Fachzeitschrift „connect“ als bester regionaler Internetanbieter ausgezeichnet. Das bereits zum dritten Mal in Folge! Ein Hattrick!

  Details

Bei dem Test wurden Daten aus 96 Anschlüssen an 48 Standorten (insgesamt 4,4 Millionen Messwerte) gesammelt.

Es werden Up- und Downloadzeiten und die Qualität der Telefonie, der Web-TV-Dienste und Fotobuch-Anwendungen bewertet.

M-net erreichte 450 von 500 möglichen Punkten.

Stabilität ist wichtiger als Schnelligkeit

„Wie schnell ist dein Internet?“, wurdest du vielleicht auch schon mal gefragt. Genauso sollte es heißen: „Wie stabil ist dein Internet?“.

Ein schnelles Internet bringt mir nichts, wenn ich immer wieder Verbindungsausfälle habe. Und du wirst es bestätigen können: Wenn das Internet ausfällt dann immer zur falschen Zeit!

Dadurch, dass der Telefonanschluss (VOIP) auch immer direkt betroffen ist, sind Verbindungsprobleme natürlich äußerst ärgerlich.

Zu Stoßzeiten, meist in den Abendstunden, sollte das Internet natürlich weiterhin gute Down- und Uploadzeiten aufweisen.

Diese Qualität und Stabilität wurden bei der M-net ebenfalls sehr gut bewertet. Die Highspeed-Internet-Messungen, Antwortzeiten zu Gaming-Servern, sowie die Verbindungszeiten und die Sprachqualität der Telefonie wurden dabei besonders positiv hervorgehoben.