So wirklich beschweren konnte man sich über Erlangens Gastronomie in den letzten Jahren nie. Aber 2018 war für die Genießer-Szene die finale Kirsche auf der Schwarzwälder-Kirsch-Torte. In diesem Artikel stellen wir dir die besten Neueröffnungen des letzten Jahres vor.

1
Listicle Bild

Locanda

Italienisches Essen ist super und deshalb finden wir es auch gar nicht schlimm, dass am Marktplatz noch ein Italiener eröffnet hat. Neben den beliebten Klassikern hat das Locanda übrigens eine Cocktail-Happy-Hour.

2
Listicle Bild

Holzgarten

Im Holzgarten gibt es neben exklusiven Leckerbissen auch Weine aus Franken, Deutschland, Österreich und Italien. Das Besondere: wer sich hier Hals über Kopf in seinen neuen Lieblingswein verliebt, kann ihn sich auch abfüllen lassen und zu Hause trinken.

3
Listicle Bild

Casa Caponi

Das südeuropäische Dolce Vita scheint in Erlangen gut anzukommen. Mit der Casa Caponi hat die Schiffstraße einen Italiener mit spannendem Potenzial dazu gewonnen. Die Betreiber des Arizona, der Havanna Bar und des Galileo haben ihr neues Baby in den ehemaligen Räumen der historisch angehauchten Trattoria da Bruno eröffnet und seit Anfang November kann man dort Antipasti, Aperitifs und Vino frönen.

4
Listicle Bild

Stefania’s Café

Das Thema “Italien” hielt sich 2018 scheinbar recht hartnäckig – in der malerischen Schiffstraße hat sich die Neapolitanerin Stefania ihren Traum wahr gemacht und bietet dort handgemachte Süßspeisen und Kuchen sowie Wein und Aperitife an.

5
Listicle Bild

Eisliebe

Die Eissorte “Oma’s Teigschüssel” ist mittlerweile in ganz Erlangen berühmt-berüchtigt und wer noch nie in der Eisliebe war, hat definitiv was verpasst. Neben ausgefallenen Kreationen und beliebten Klassikern gibt es auch leckeres Fruchteis, das für Veganer sowie gluten- und laktoseintolerante Eisliebhaber geeignet ist.

6
Listicle Bild

Pizzawerk

Der Name verrät es bereits – hier liegt der Fokus klar auf dem himmlischen Gebäck, das einen ganz besonderen Platz in unser aller Herzen einnimmt. Neben beliebten Klassikern stehen auch außergewöhnlichere Kreationen auf der Karte wie die Pizza Nutella é Mascarpone.

7
Listicle Bild

Café Gold

Zur Abwechslung mal kein mediterran angehauchtes Lokal, aber mindestens genau so gemütlich. Im Café Gold kann man es sich bei Kaffee und Kuchen so richtig gut gehen lassen. Besonderes Highlight: es gibt vegane Kuchen und pflanzliche Milch.