Du möchtest körperlich fit bleiben, es werden, oder einfach mehr Bewegung in deinen Alltag bringen? Dafür musst du dich nicht zwangsläufig in einem Fitnesstudio anmelden! Mit dem eigenen Körpergewicht und HIIT-Workouts kannst du auch zuhause Muskeln aufbauen, ordentlich Fett verbrennen oder einfach auf einem gesunden Fitnesslevel bleiben. Und das auch noch gratis! Damit du dich nicht erst durch den YouTube-Dschungel der unzähligen Homeworkouts kämpfen musst, haben wir für dich die 7 besten Fitness-YouTuber aufgelistet. 

1
A1C24F62-08F9-447F-BF4F-415F8EE44546_1_105_c
Instagram Pamela Reif

Pamela Reif

Wer ordentlich ins schwitzen kommen will, ist auf dem YouTube Kanal von Pamela Reif genau richtig. Die Workouts haben teilweise nur eine Länge von 10 bis 20 Minuten – sind dadurch aber nicht weniger intensiv. Also genau richtig für alle, die nicht ganz so viel Zeit haben und trotzdem fit bleiben wollen. Pamelas Videos beanspruchen einzelne Körperpartien, oder bringen dich mit HIIT-und Dance-Workouts aus der Puste. Die meisten Videos lassen sich komplett ohne Equipment machen, bei manchen können Gewichte und Bänder benutzt werden. Dazu die neuste Popmusik, die auch den letzten Muffel zum Sport motivieren. Seit neuestem gibt es auf ihrem YouTube Account auch Yoga- und Stretchingvideos. Ein echter Allrounder unter den Fitnessaccounts.

2
B2F8C33D-7EDF-4968-ADB8-820627E4B11E_1_201_a
Instagram Bodykiss

Bodykiss

Die Fitness-YouTuberin Anne Kissner ist eigentlich Anwältin, möchte jedoch ihre Leidenschaft zu Fitness auf ihrem YouTube-Account teilen. Ob einzelne Körperpartien wie Bauch, Beine, Po über intensive Hardcore-Workouts, fehlt es ihrem Account an nichts. Anne gibt zusätzlich wertvolle Tipps rund um das Thema Proteinreiche Ernährung, Diäten und Abnehmen. Dabei teilt sie gerne regelmäßig ihren eigenen Wocheneinkauf und zeigt ihre persönliche Ernährung.

3
instagrabber.de-140864058_440883080284624_1667632554828538345_n
Instagram Mady Morrison

Mady Morrison

Die zertifizierte Yogalehrerin Mady Morrison teilt auf ihrem YouTube-Kanal Yoga- und Meditations-Videos. Von Anfänger über Fortgeschritten ist garantiert für jeden etwas dabei. Dabei werden entweder einzelne Körperteile (Bauch, Beine, Po, Rücken, Schultern) oder der ganze Körper aktiviert. Außerdem veranstaltet Morrison regelmäßig 30-tägige Yoga-Challenges, die sie auf ihrem Blog veröffentlicht.

4
Sascha Huber
Instagram Sascha Huber

Sascha Huber

Sascha Huber lädt auf seinem YouTube-Kanal Videos rund um das Thema Fitness hoch. Der sympathische Österreicher richtet sich dabei gezielt an Männer, die zuhause trainieren und Muskeln aufbauen wollen. Ganz ohne teure Fitnessgeräte zeigen dir die Videos, wie du von zuhause aus Muskelkraft aufbauen und dabei Fett verbrennen kannst. Unterstützende Ernährungsvideos rund um das Thema Massephase, Muskelaufbau oder Abnehmen gibt es auf seinem Kanal dabei noch dazu.

5
Fitness Blender
Instagram FitnessBlender

FitnessBlender

Hinter FitnessBlender steckt ein amerikanisches Ehepaar, welches durch die Freude an Fitness gemeinsam eine englischsprachige Fitness-Webseite und einen YouTube-Kanal ins Leben gerufen haben. Rund um das Thema Fitness und Gesundheit, veröffentlichen die beiden regelmäßig Videos, Rezepte und Blogbeiträge. Aus rund 600 Videos kannst du dir dabei die passenden Workouts auswählen. Diese haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, beanspruchen unterschiedliche Muskelgruppen und sind wahlweise mit oder ohne Geräte. Die Videos sind alle sehr gut erklärt und zeigen die langjährige Fitnesserfahrung und Leidenschaft des Pärchens.

6
Coach Stef
Instagram Coach Stef

Coach Stef

Der Fitness-Coach und Physiotherapeut Stef lädt auf seinem YouTube-Kanal Videos rund um die Themen Calisthenics, Bodybuildung und Muskelaufbau hoch. Die Videos richten sich vor allem an Männer, die verschiedene Muskelgruppen oder ihren ganzen Körper zuhause mit oder ohne Geräte trainieren möchten. Neben den passenden Workouts hat Coach Stef auch viele nützliche Erklärungsvideos auf Lager, in denen er hilfreiche Tips gibt, häufige Fehler bei den Ausführungen bestimmter Übungen thematisiert und verschiedene Fitnessartikel selbst testet. Das ein oder andere Fitnessrezept hat er selbstverständlich auch auf Lager. Ein YouTube-Kanal mit großem Lerneffekt.

7
Sophia Thiel
Instagram Sophia Thiel

Sophia Thiel

Sophia Thiel zählt mittlerweile schon zu den Klassikern unter den Fitness Accounts. Trotz einer momentanen Pause von der Öffentlichkeit, findest du auf ihrem YouTube-Account unzählige Workouts, von Ganzkörper über Fokus auf spezielle Muskelgruppen. Ganz ohne Equipment lassen sich die Videos von sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen super mitmachen. Neben Workouts lädt Sophia viele unterhaltsame Lifestylevideos hoch und teilt leckere Rezeptideen.

Ein kleiner regionaler Extra-Tipp:

© Coach Marco – Facebook

Er ist zwar kein bekannter YouTuber, kommt dafür aber aus Erlangen: Coach Marco. Schon seit Kindesalter begeisterte sich der 24 Jährige für Sport – heute ist er Personal Trainer mit Herz und Seele. Auf seiner Website kannst du dich ganz einfach individuell und unverbindlich beraten lassen und einen Termin buchen. Aufgrund der aktuellen Lage bietet er natürlich Online Personal-Training an. Mit seinen Trainingsserien „Bauch-Beine-Po“ und „Fatburner“ bekommst du Zugang zu einem 6-wöchigen Live-Onlinekurs mit Videos und Trainingsplänen. Für noch mehr Infos schau ruhig auch mal auf seiner Facebook Seite vorbei.