Zwei große Sportveranstaltungen an einem Wochenende

Zwei bekannte Erlanger Sportgroßveranstaltungen werden dieses Jahr zeitlich zusammengelegt. Unter dem Motto „Miteinander gestalten – voneinander profitieren – gemeinsam Sport treiben“ arbeiten die Teams des M-Net Erlanger Triathlon und des Erlanger Schülertriathlons seit mittlerweile einem Jahr zusammen, um das Wochenende vom 20. bis zum 22. Juli 2018 mit den beiden Sportgroßveranstaltungen zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Athleten zu machen.

Der Gedanke dahinter ist die Vision vom “Erlanger Triathlon-Wochenende” – und die ist nun in greifbarer Nähe.

Hauptsponsor M-net auch dieses Jahr wieder dabei

Das langjährige Engagement von M-net als Hauptsponsor und Namensgeber des M-net Erlanger Triathlons weitet sich in diesem Jahr auch auf den Erlanger Schülertriathlon aus: M-net unterstützt nun ebenfalls den Erlanger Schülertriathlon und trägt somit dazu bei, dass der Triathlon-Sport in Erlangen bereits in jungen Jahren professionell und unter besten Bedingungen ausgeübt werden kann.

Sportliche Schüler geben ihr Bestes!

Am Freitag ab 9:00 Uhr werden ca. 1.000 Starterinnen und Starter aus Grund- und Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschule und Gymnasien im Westbad an den Start gehen, am Kanal Rad fahren sowie laufen und schließlich auf dem Gelände des TV 1848 den M-net-Zielbogen durchlaufen.

An jeder Erlanger Schule haben die Triathletinnen und Triathleten die Möglichkeit, sich über die jeweiligen Schülertriathlon-Kontaktlehrkräfte der Schule per Sammelanmeldung anzumelden. Über die Homepage www.erlanger-schuelertriathlon.de erhält man weitere Informationen zum allgemeinen Ablauf der Veranstaltung, die Streckenpläne, Checklisten, wertvolle Tipps für den Fahrradcheck und die Möglichkeit, sich online anzumelden.

Anmeldeschluss für die Sammelanmeldung und Einzelanmeldung mit T-Shirt-Bestellung ist der 7. Juni 2018. Bis zum 27. Juni 2018 können sich Starter ohne T-Shirt-Bestellung online anmelden.