Das Coronavirus, auch bekannt als COVID-19, ist in unserem Alltag noch immer präsent. Ab dem 24. November gelten wieder verschärfte Corona-Regelungen in Bayern, zum Beispiel Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte sowie 2G und 2G+ Regelungen werden um einige Bereiche erweitert. Mehr Infos zu den Regelungen in Erlangen.

Corona-Tests seit dem 12.11. nicht mehr kostenpflichtig

Seit dem 12. November sind die Corona-Tests nicht mehr kostenpflichtig. Nachfolgend findest du die Teststationen, an denen du dich derzeit in Erlangen auf das Corona-Virus testen lassen kannst.

Bitte beachte dabei, dass du diese Test-Möglichkeiten nur wahrnimmst, wenn du symptomfrei bist. Sobald Symptome wie Halsschmerzen, Geruchs- oder Geschmacksverlust, Fieber und Husten auftreten, solltest du deinen Hausarzt kontaktieren.

Corona-Testzentrum der Stadt Erlangen

Das Corona-Testzentrum der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt bietet von Montag bis Mittwoch, von 8.00 bis 13.00 Uhr und Freitag, von 12.00 bis 17.00 Uhr, in der Parkplatzstraße auf dem Großparkplatz sowohl PCR-Tests (nur mit Ausnahme nicht kostenpflichtig) als auch Antigen-Schnelltests an. Du kannst ohne Termin kommen. Wann du einen kostenlosen PCR-Test machen kannst, erfährst du hier.

Corona-Test in der St. Mauritius Apotheke 

In der St. Mauritius Apotheke bei den Arcarden kannst du nicht nur einen Antigen-Schnelltest, sondern auch einen PCR-Test machen lassen. Eine Anmeldung brauchst du nicht. Du findest die Apotheke im Haupteingang der Arcaden in der Nürnberger Straße 7. Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr. Der Preis für einen PCR-Test liegt bei 75,77 Euro.

„Drive in“-Test im Mörsel & Mayer Testzentrum

Bequem mit dem Auto einfahren und sich testen lassen, kannst du beim Mörsel & Mayer Testzentrum: Einfahrt Schornbaumstraße 12-14. Geöffnet ist das Testzentrum von Montag bis Freitag von 07.30 bis 11.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr und am Wochenende von 09.00 bis 13.00 Uhr. Zur Anmeldung.

Testzentrum in Erlangens Partymeile

Direkt am Martin-Luther-Platz 5 kannst du dich bei KSRH Events von Freitag bis Samstag von 16.00 bis 21.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr testen lassen. Eine Anmeldung brauchst du nicht zwingend, dennoch kannst du hier im Vorfeld einen Termin vereinbaren.

Teststation neben dem Kulturherzen Erlangens

Neben dem E-Werk Kartenverkauf gibt es gleich eine Möglichkeit sich testen zu lassen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Sonntag von 15.00 bis 20.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, du kannst dennoch vorher hier einen Termin vereinbaren.

Weitere Apotheken mit Schnelltest-Angebot in Erlangen

Außerdem gibt es zahlreiche Apotheken in Erlangen, in denen du einen Antigen-Schnelltest machen kannst. Eine Übersicht aller Apotheken findest du hier.

Corona-Test beim Hausarzt

Personen, bei denen sich bereits stärkere COVID-19-typische Symptome manifestieren, sollten sich zunächst telefonisch an ihren Arzt oder die Kassenärztliche Vereinigung wenden.

Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt zum Corona-Geschehen beantworten das Staatliche Gesundheitsamt Erlangen. Es ist unter der Telefonnummer 09131/803-2200 (Montag bis Mittwoch und Freitag: 8 bis 16 Uhr; Donnerstag: 8 bis 18 Uhr) erreichbar; Fragen zu Corona werden unter dem Menüpunkt 8 bearbeitet.

Falls du Kontakt zu einer positiv getesteten Person hattest, wende dich auch ohne Symptome an das Gesundheitsamt, das nach einer individuellen Befragung die weitere Vorgehensweise festlegt.