In Erlangen mangelt es sicher nicht an Cafés. Doch statt immer nur in dasselbe Stamm-Café in der Innenstadt zu gehen, könntest du mal etwas Neues ausprobieren. Wir stellen dir dafür einige weniger bekannte Cafés in Erlangen und Umgebung vor.

1
bild_waldcafe__
Unsplash

Tante Noris im Wald – das Waldcafé

Schön im Wald und inmitten des Walderlebniszentrums gelegen, bietet dir das Waldcafé Tante Noris in Tennenlohe eine erholsame Pause von einer Radtour oder vom Walking. Das Waldcafé hat Samstag und Sonntag geöffnet. Es gehört zum Unternehmen noris gastro GmbH, welches Menschen mit Handicap eine Arbeitsperspektive in der Gastronomie eröffnet. Das Café wird daher in Teilen von Menschen mit Behinderung betrieben. Es verfolgt außerdem eine Politik der Nachhaltigkeit und der Regionalität.

2
guldens_bergstube
Guldens Bergstube

Guldens Bergstube – Bäckerei Café

Die Guldens Bergstube, direkt am Burgberg gelegen, ist eine Bäckerei und Konditorei, die ein gemütliches Café beherbergt. Hier findest du selbst gebackene Kuchen, feine Torten und Törtchen, Eclairs, Macarons, Florentiner, Kakaozungen, Plätzchen und Muffins. Diese süßen Verführungen werden in der Konditorei der Bergstube hergestellt. Das Familienunternehmen legt Wert darauf, dass die Backerzeugnisse vor Ort gebacken werden, sodass die Qualität stets gewährleistet ist.

3
kunstcafe
Kunstcafé

Kunstcafé

Das Kunstcafé bietet dir Speisen und Getränke zu erschwinglichen Preisen, z. B. Kuchen, Fladen, Kaffee und Tee. Die Speisen sind ausschließlich vegetarisch oder sogar vegan. Tee und Kaffee werden in Bio- und Fairtrade-Qualität angeboten. Die verwendeten Eier stammen allesamt von freilaufenden Hühnern, auch die im Kuchen. Die Einrichtung des Kunstcafés besteht aus alten Möbeln, die neu bemalt und auf diese Weise upgecycelt wurden. Im Sommer kann man sich draußen in den Hof setzen.

4
stefanias_cafe
Stefanias Café

Stefanias Café

Stefanias Café bringt original italienisches Ambiente nach Erlangen. Die Betreiberin stammt aus Neapel und steckt viel Herzblut in ihr Café. Es gibt natürlich Kaffee, aber auch typisch italienische Süßspeisen, Kuchen, Frühstück, kleine deftige Speisen, Mittagessen, Wein und Aperitiv. Das Lokal möchte mit seiner Originalität und Authenzität punkten und die napolitanische Gastronomie nach Deutschland übertragen.

5
lesecafe___ansta__ndig_essen
Lesecafé Anständig essen

Lesecafé Anständig essen

Das Lesecafé Anständig essen, in der Altstadtpassage gelegen, bietet bio-fair-veganes Essen und Trinken aus regionalen und saisonalen Zutaten. Hier finden außerdem Veranstaltungen, Buchausstellungen und offene Stammtische von Vereinen und Nachhaltigkeitsinitiativen statt. Das Lesecafé ist ein Kooperationsprojekt der vhs Erlangen mit dem Verein Lesecafé Anständig Essen e.V. Es arbeitet gemeinwohlorientiert, alle Erlöse fließen in die Fortführung des Lesecafés und die Projektarbeit.

6
cafe_zum_wei__en_lamm
Zum weißen Lamm

Zum weißen Lamm

Das Café und Restaurant “Zum weißen Lamm” ist Teil der Lamm Lichtspiele. Früher gab es dem Kino seinen Namen. Hier kannst du neben Kaffee trinken und Kuchen essen, auch Paninis, Quiches und Strudel genießen. Das Café hat für jeden seine Türen geöffnet – nicht nur für Kinobesucher.

7
cafe_krempl
Café Krempl

Café Krempl

Am Lorlebergplatz gelegen, ist das Jugendcafé Café Krempl ein beliebter Anlaufpunkt für Jugendliche und junge Menschen. Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende versammeln sich dort regelmäßig. Es steht allerdings allen offen, die dort vorbeikommen. Hier gibt es Snacks, die Möglichkeit, eine Pause zu machen und Freunde zu treffen. Betrieben wird das Café von der Evangelischen Jugend Erlangen.