Sonntag, 07.05.2017, 10 Uhr, Tatort Bahnhofsplatz in Erlangen. Drei junge Redakteure von deinErlangen.de warten gespannt auf die Ankunft ihrer VIPs. Zwar hätte das Wetter etwas besser sein können, doch als die sechs Mitglieder von #zweiraumsilke um die Ecke kamen, war die Sorge über mögliche Regenschauer vergessen. Ausgestattet mit ihrem Hometrainer namens Caesar, einem ordentlichen Frühstück und einem Teddybären, stellten sie sich vor. Ihre Band besteht insgesamt aus 11 Musikern, welche am 19.05.2017 ab 20 Uhr ihr erstes Album „Zielstrebig Planlos“  im E-Werk vorstellen wollen.

Und unter dieses Motto stellten wir auch den Videodreh. Der erste Schauplatz befand sich am Hugo und um vom Bahnhof aus dort hin zugegangen,  wurde Caesar kurzerhand auf ein Longboard gestellt, ein Bandmitglied oben drauf geschnallt und eine Prozession Richtung Hugenotten Platz zog von dannen. Voller Elan und witziger Ideen, standen die Jungs Motiv.

Weiter ging die Reise richtung Rathaus, um hier und da noch weitere spontane Video Ideen zu verwirklichen. #zweiraumsilke ließen ihrem natürlichen Charme freien Lauf und kreierten die absurdesten und witzigsten Situationen, welche das Team von deinErlangen.de schnell mit der Kamera fest hielten. Immer mit Hometrainer und ZRS (#zweiraumsilke)-Flagge bewaffnet, machte diese Gruppe selbst vor der neuen Wiese für das Utopien-Festival im Rathaus nicht halt.

Von den verwunderten Blicken der Erlanger begleitet, ging es dann in den Schlossgarten. Vor der idyllischen Szenerie der Orangerie, wurden zahlreiche Schnappschüsse erzielt, welche als Ankündigung für das Releasekonzert am 19. Mai dienen sollen.

Zum Abschluss sammelte man sich auf dem Schlossplatz um noch Aufnahmen für ein folgendes GIF-Interview zu sammeln. Die Mitglieder von #zweiraumsilke fielen mit ihren einheitlichen Jogginghosen, ihrem Markenzeichen neben dem Hometrainer Caesar, bei dem trüben Wetter besonders auf.

Mit ihrer Mischung aus Quatsch, Selbstironie und deutschsprachigem Hip-Hop und Soul mit jazziger Note, sind #zweiraumsilke derzeit auf der Überholspur und werden von uns nicht aus den Augen gelassen. Unsere Empfehlung also, hört euch mal rein, schaut am 19.05. vorbei und lernt #zweiraumsilke kennen. Das ist es auf jeden Fall wert.