Ein Ausflug in die orientalische Geschmackswelt Erlangens
exotische, aber gemütliche Atmosphäregroße Auswahl an Fleisch, Fisch und vegetarischen Gerichtenfreundliches Personal
nichts
4.7Gesamtpunktzahl
Lokalität
Personal / Service
Qualität
Preisleistungsverhältnis

Nachdem im vergangenen Jahr eines von vielen, vielen asiatischen Restaurants in Erlangen dicht gemacht hat, verwandelte sich das Lokal in der Drausnickstraße, Ecke Kurt-Schuhmacher-Straße in eine orientalische Oase mit traditionell persischer Speisekarte.

Wir von deinErlangen.de waren dort und haben das nicht ganz so alltägliche Restaurant für Euch getestet.

Bereits beim Eintreten riecht man: Hier kommen viele Gewürze zum Einsatz. Der Duft verschiedenster Gewürze kommt nicht nur aus der Küche – die jeweiligen Aromata findet man auch auf den Tischen um je nach Geschmack individuell nachzuwürzen. Die stilvolle Einrichtung und die exotische, aber gemütliche Atmosphäre werden mit arabischer Musik untermalt und wir fühlen uns gleich wohl.

Das „Persia“ bietet eine große Auswahl an Fleisch, Fisch und vegetarischen Gerichten, die von einer großen Portion Reis und gegrilltem Gemüse begleitet werden. Auch verschiedene, exotische Vor- und Nachspeisen stehen in der Karte. Da fällt die Auswahl gar nicht so leicht.

Vier Leute, vier verschiedene Gerichte. Wir bestellen bei der freundlichen Bedienung und sitzen nach einer angemessenen Wartezeit vor lecker duftenden Gerichten. Das Essen schmeckt hervorragend und die Portionen sind groß. Das lässt uns auch über den nicht ganz günstigen Preis der Gerichte hinwegsehen. Besonders nett ist der typisch persische Schwarztee, der nach dem Essen mit einem Stückchen Zucker serviert wird – und zwar auf’s Haus.

Zwar ist noch nicht ganz die richtige Jahreszeit dafür, wir haben uns trotzdem auch schon mal im Biergarten umgesehen und können uns sehr gut vorstellen, an einem lauen Sommerabend wiederzukommen und uns mit persischen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen – für ein gemütliches Mobiliar und eine kleine Laube ist bereits gesorgt.

Wir können also das „Persia“ mit gutem Gewissen weiter empfehlen und legen euch einen Ausflug in die orientalische Geschmackswelt ans Herz.

Auch gegessen & empfohlen: