Du gehst gerne in Erlangen joggen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir von deinErlangen.de haben zusammen mit 4 Fitness- und Runningfreaks sowie INTERSPORT Eisert die 4 besten Laufstrecken in Erlangen gesucht, gefunden und für Dich getestet.

Dürfen wir vorstellen?

Marco ist 21 Jahre alt und Fitnesstrainer für allgemeine Gesundheit. Hier siehst Du seine Laufstrecke (ca. 6 km lang):

Erzähl uns von deinem ersten Lauferlebnis. Wie bist du zum Laufen gekommen?

„Ich bin durch meinen damaligen Sportlehrer zum Joggen gekommen. Er hat uns bereits im jungen Alter um den Sportplatz gejagt  – rückblickend hatte er wohl keine Lust auf Sportunterricht :D. Inzwischen ist Joggen kein Zwang sondern ein Privileg. Ich kann dabei abschalten, Musik hören und die Natur genießen. Gedankenlos absolviere ich meine Laufeinheit und fühle mich frei.“

/// Um sich optimal auf die Laufeinheiten konzentrieren zu können und sich nicht mit den falschen Schuhen quälen zu müssen, gibt es die Laufbandanalyse von INTERSPORT Eisert. Danach weiß man auch, welcher der passende Schuh für den eigenen Laufstil ist. Marcos Schuh ist übrigens auch vom Eisert.

Was war dein Ziel, als Du mit dem Joggen angefangen hast?

„Mein Ziel war der psychische Ausgleich, welchen ich definitiv bekommen habe. Mein erstes Erfolgserlebnis waren die 10km in unter einer Stunde.“

Was war dein bester Laufmoment?

„Ich bin Joggen gewesen und neben mir ist eine Gruppe kleiner Kinder mit dem Rad gefahren. Wir haben spontan und ohne miteinander zu sprechen ein Wettrennen gemacht. Es ging so 2 Minuten lang. Wir waren gleich auf und dann haben wir am Bäcker gemeinsam ein Eis gegessen. Ein tolles Lauferlebnis.“

Gehst Du regelmäßig laufen?

„Ich habe Phasen, in denen ich öfters laufe und dann wieder seltener. Immer dann wenn ich sehr aktiv bin und mit vielen Menschen zu tun habe, nehme ich mir meine Auszeiten durch das Joggen und gehe dann 3-4 mal pro Woche joggen. Es gibt auch Phasen, in denen es sich darauf beschränkt, zum Fitnessstudio zu laufen.“

Hast Du noch Tipps für Anfänger?

„Meine Tipps zum Sporteln sind:

  • langsam anfangen
  • mit dem anfangen, was einem Spaß macht.

Denn wer kein Spaß am Sport hat, hört wahrscheinlich bald wieder auf.“

Machst Du noch andere Sportarten?

„Als Fitnesstrainer mache ich natürlich viel Kraftsport, probiere mich aber auch immer wieder in anderen Sportarten. So habe ich früher aktiv Tennis gespielt und bin sehr gerne klettern gegangen. Ich habe auch schon American Football, Fußball, Trampolinspringen und Rudern ausprobiert.“

Warum ist es deiner Meinung nach wichtig, mehrere Sportarten zu betreiben?

„Mehrere Sportarten zu betreiben ist wichtig, damit der Körper funktionell und leistungsfähig bleibt. Der Körper gewöhnt sich an eine Belastung und kann schnell ins Ungleichgewicht fallen.“

Was macht deine Laufstrecke aus? Und warum läufst Du dort?

„Der Kanal in Erlangen geht ewig lang gerade aus und so muss man sich nicht darauf konzentrieren, wohin man läuft oder tritt. Man kann stupide geradeaus laufen.“

Warum nicht auf dem Laufband?

„Naja, man hat frische Luft, eine leichte Brise im Gesicht. Und wenn es dann doch mal zu anstrengend wird, kann man eine Pause am Wasser machen und den Enten beim Schwimmen zusehen.“

Bist Du eher Einzelkämpfer oder Gruppenläufer?

„Ich laufe sehr gerne alleine, aber motiviere auch gerne andere Menschen zum Joggen und so kommt es regelmäßig vor, dass ich einen Laufpartner habe oder wir tatsächlich eine Gruppe aus 5-10 Leuten sind.“

Läufst Du lieber auf Asphalt oder im Wald?

„Ich laufe lieber auf Asphalt – wobei es super gesund für die Gelenke ist, gelegentlich auf unebenen Grund zu laufen. Es kommt also vor, dass ich einen kleinen Abstecher in den Wald mache.“

Wie ist der Schuh, den Du beim Laufen trägst?

„Der Schuh ist bombastisch! Man hat richtig Grip und man hat das Gefühl, dass er sich in den Boden reinfrisst.“

/// Marco hat bei unserer Tour einen BROOKS Glycerin 14-Laufschuh getragen. Durch seine Druckzonen verteilt er Stöße auf eine größere Fläche, was den Schuh entlastet.

Zu Gast bei INTERSPORT Eisert

Eisert Lauflabor – Finde Deinen perfekt passenden Laufschuh!

Bist du ein Neutralläufer oder benötigst du eine Pronationsstütze?

Läufst du eher auf Asphalt oder im Wald?

Die Eisert-Experten beantworten Dir alle Fragen und  führen eine genaue Laufstilanalyse mit Dir durch. Danach weißt du genau, welcher Schuh zu Dir passt – obendrauf gibt es noch eine individuell angepasste Eisert-Sportschuheinlage.

Denn: Was bringt der beste Schuh, wenn er nicht zu deinen Füßen passt?