Am Samstag, den 24. September, finden die Nachhaltigkeitstage in der Erlanger Innenstadt statt. Von 10 bis 17 Uhr kann man sich mit den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz sowie Gesundheit und Sport beschäftigen. Es ist ein umfassendes Programm geplant, für den jeden was dabei ist. Am Hugenotten- sowie am Schlossplatz befinden sich zwei Knotenpunkte, an denen sehr viel Programm stattfindet:

Programm am Schloßplatz

  • 10:00 Uhr: Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Florian Janik und Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens
  • 10:00 bis 14:00 Uhr: Stadtbibliothek Erlangen präsentiert die Ausstellung „Wegwerf-Lebensmittel“ und einen Bücherausstellung zum Thema Nachhaltigkeit
  • 10:30 Uhr: Apfelkuchenwettbewerb
  • 11:00/14:00 Uhr: Naturführung Innenstadt: Ein extremer Lebensraum (Umweltamt am Schloßplatz)
  • 12:00 Uhr: Stadtrundgang „Nachhaltig Essen“, Food Sharing, Treffpunkt Mitmachhaus
  • 13:00 bis 16:00 Uhr: Schnippeldisco am Schloßplatz
  • 16:00 bis 17:00 Uhr: Verkauf von Apfelbäume im Betriebshof des Botanischen Gartens
  • 16:00 Uhr: Führung „Vögel in der Erlanger Altstadt“, Treffpunkt Natur- und Umwelthilfe am Schloßplatz

Programm am Hugenottenplatz

Jeweils zur vollen Stunde gibt es interessante Beiträge zu aktuellen Sportthemen:

  • 11:00 Uhr: Sport und Flüchtlinge
  • 12:00 Uhr: Schulsport
  • 13:00 Uhr: Erlangen und seine Sporthallen
  • 14:00 Uhr: Interview mit Konstantin Walter
  • 15:00 Uhr: Bayerischer Landessportverband

(Quelle: Erlangen.de)

Weitere Informationen gibt es bei Erlangen-im-Wandel.de oder auf Erlangen.de

Wir von deinErlangen.de werden auch vor Ort sein und fleißig filmen, fotografieren und snapchatten 😉