Laub, Tee und lange Socken – das klingt nicht nach Sommer? Richtig! Wir haben Herbst. Über welche Dinge wir uns ganz besonders in dieser Jahreszeit freuen – oder eben nicht – listen wir Dir hier auf:

1. Biergarten

Draußen sitzen und ein Bier oder ein Cappuccino mit deinen Freunden genießen klingt nach Fun? Das stimmt. Wir finden, dass Du unbedingt noch die letzten warmen Sonnenstrahlen in einem Biergarten genießen solltest.

2. Spazieren gehen

Da haben wir es wieder, das Spazieren gehen. Viele Menschen denken ja, es ist ein Zeitvertreib für ‘Oma und Opa’ – aber das ist falsch. Spazieren gehen ist super für dein Immunsystem. Also geh’ raus und stärke deinen Körper

3. Flohmarkt-Session

Bevor es zu kalt wird, kannst du deine gebrauchten Sachen im Herbst noch super auf einem Flohmarkt verkaufen. Wie wäre es mit dem Flohmarkt am Bohlenplatz? Er findet am

07. Oktober 2017 von 08:00 – 16:00 Uhr und

am 15. Oktober 2017 von 12:00 – 18:00 Uhr statt.

4. Buntes Laub

Nichts ist schöner als buntes, herunterfallendes Laub. Schnapp dir eine Kamera und mach ein paar Fotos von dir und deinen Lieben im Herbstlaub.

5. Mehr Schlaf

In der dunklen Jahreszeit kann man schon mal etwas müde sein. Da darfst du auch gerne das eine oder andere Stündchen mehr schlafen als sonst. Und das auch dann, wenn du den Abend zuvor nicht nur gelernt hast oder bis spät in die Nacht etwas trinken warst.

6. Kostengünstige Garderoben

Wir freuen uns im Herbst natürlich über die kälteren Tage, bei denen wir unsere Jacken mit in den Club schleppen und wieder ein mal Geld für einen Garderobenhaken ausgeben müssen. Was ist denn eigentlich so teuer an einem Haken an der Wand? Tun unsere Jacken ihm weh?