Im November gibt es in Erlangen so einige interessante Veranstaltungen. Unsere 12 Favoriten haben wir Euch in diesen Artikel gepackt. Viel Spaß beim reinlesen 🙂

03. – 05. November: GDG Erlangen Hackathon: Virtual Reality & Augmented Reality

Ort: Erlangen
Uhrzeit: 19:00 bis 18:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "GDG Erlangen Hackathon: Virtual Reality & Augmented Reality"

Willst du…
…. neue Welten erschaffen?
… Deine Träume verwirklichen?
… Dich ohne Einschränkungen in der virtuellen Welt bewegen?
… mit einem coolen Team an deinen Ideen arbeiten?
… tolle Preise gewinnen?

Dann bist Du bei unserem VR / AR Hackathon genau richtig!

Nachdem sich die Google Developer Group (GDG) bereits in den regulären Treffen mit Virtual und Augmented Reality auseinandergesetzt hat, möchten wir diese beiden spannenden Technologien im Rahmen eines Hackathons in konkrete Projekte weiter ausarbeiten.
Ziel des Hackathons ist es, eine entweder sinnvolle oder aber unterhaltsame Anwendung für Virtual Reality oder Augmented Reality zu entwickeln. Uns ist hierbei wichtig, die Teilnehmer nicht einzuschränken, sondern ihnen freie Hand zu lassen, eine spannende Verwendung für diese Technologien zu finden.

Um Organisation und technische Unterstützung kümmern sich sowohl die GDG Erlangen-Nürnberg sowie die aus der GDG hervorgegangene Next Reality GmbH, die auch die umfangreiche VR- & AR-Hardware stellen wird.

Folgende Systeme werden auf jeden Fall zur Verfügung stehen:

Virtual Reality

• HTC Vive inkl. Rechner

• Oculus Rift inkl. Rechner

• Windows Mixed Reality Headset inkl. Rechner (Acer)

• Playstation VR

• Samsung Gear VR (Version 2017)

• Google Daydream (Pixel)

• Google Cardboard

Augmented Reality

• Google ARCore (Pixel & S8)

• Google Tango (Lenovo Phab 2 Pro)

• Apple ARKit (iPad & iPhone SE mit iOS 11 Dev. Version)

erforderliche Vorkenntnisse:

• Die Veranstaltung ist offen für Teilnehmer ohne Programmierkenntnisse, wir werden aber versuchen, funktionsfähige Teams zu ermöglichen, d.h. die Anzahl der TN, die noch gar nicht programmieren können, ist limitiert.

• Erfahrung mit Unity sind von Vorteil, es wird aber auch Unterstützung geben, falls die TN sich am Wochenende erst in Unity einarbeiten wollen.

Teilnahmebeschränkung & -verfahren:
Da wir nur 25 Plätze zur Verfügung haben und hinsichtlich der Kompetenzen ausgewogene Teams ermöglichen wollen, haben wir uns dafür entschieden, ein Bewerbungsverfahren durchzuführen.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr ist € 10 inkl. MwSt., wird aber natürlich erst fällig, wenn wir Euch die Teilnahme bestätigt haben.

03. November: Comedy Mix

Ort: Kulturzentrum E-Werk
Uhrzeit: 20:00 bis 23:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Comedy Mix"

Wir starten wieder die Lachmuskelmassage mit verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Comedy, Artistik, Kleinkunst, Kabarett und mehr…Der Eintritt ist frei! Spenden sind jedoch gern gesehen, und nicht nur das… sie sind essentiell für den Fortbestand einer solchen ehrenamtlich organisierten Veranstaltung! Danke für eure Unterstützung!

Diesmal mit:

Udo Wolff,
udowolff.eu

Markus Henrik,
doktorpop.de

Scheuermüller, Hammermeier
und die Dame am Klavier,
shuddak.de

Oliver Walter,
walter-oliver.de

Mar Ozean,
Tanz

www.comedy-mix.de

04. & 05. November: 80er Party • E-Werk • Erlangen

Ort: Kulturzentrum E-Werk
Uhrzeit: 21:00 bis 04:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "80er Party • E-Werk • Erlangen"

80er Party !

Jeden ersten Samstag im Monat ///
21:00 Uhr /// Saal /// 80er Charts & Hits
22:00 Uhr /// Tanz-Werk Club /// 80s Underground

Die große 80er Party ist und bleibt der Renner!

Im Saal trifft sich DJ Dani mit Michael Jackson, A-HA, Madonna, Queen, Kim Wild & Nena und serviert Euch die besten Chart-Hits aus den 80ern.

Im Tanz-Werk Club feiert DJ Ric mit Wave und SynthiePop, mit Depeche Mode, Front 242, Cure & Sisters of Mercy die 80er des Underground.

Bei uns ist also für jeden Geschmack was dabei! Für alle die noch wissen, wie man die 80er richtig abfeiert!

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse.

Abendkasse 6 Euro
Vorverkauf 6 Euro

09. November: Sebastian Pufpaff “Auf Anfang”

Ort: Kulturzentrum E-Werk
Uhrzeit: 20:00 bis 23:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Sebastian Pufpaff "Auf Anfang""

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid.

11. November: Improvisationstheater-Workshop für Frauen

Ort: Gerberei 4, 91054 Erlangen, Deutschland
Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Improvisationstheater-Workshop für Frauen"

3, 2, 1 – los! So starten üblicherweise Szenen im Improvisationstheater. Improvisationstheater heißt spontanes Spielen aus dem Moment, ohne vorher Texte oder Inhalte einzustudieren. Die Grundprinzipien sind „Ja sagen“ und Lust am Scheitern zu haben, also einfach mal machen, auch auf die Gefahr hin, dass etwas „schief“ gehen kann. Spontaneität lässt sich tatsächlich üben, genauso wie Mut. In einfachen Theater-übungen und kurzen Szenen werden wir uns mit den
Grundprinzipien auseinandersetzen und sie zusammen ausprobieren.
Keine Vorerfahrung nötig, nur Lust am aktiven Mitmachen erforderlich.
(Gerne bequeme Schuhe oder Socken mitbringen und ausreichend Wasser zum Trinken).
Anmeldung erbeten per Mail an:
Frauenzentrum-Erlangen@t-online.de

Kosten: 10 € bzw. 7 € ermäßigt

Leitung: Kathi Mock

11. November: Pelzmärtel-Laternenumzug

Ort: Mein Erlangen
Uhrzeit: 17:30 bis 18:30 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Pelzmärtel-Laternenumzug"

Am 11.11.2017 heißt es Laterne, Laternen denn dann findet wieder der allseits beliebte Laternenumzug durch die Erlanger Innenstadt statt. Dieser startet um 17:30 Uhr vor den Türen von Galeria Kaufhof, die auch dieses Jahr wieder 500 Lampions verschenken, und zudem über 1.000 Martinswecken verteilen. Der Laternenumzug wird angeführt vom St. Martin hoch zu Ross und wird von einer Musikkapelle zum Hugenottenplatz und wieder zurück zu Galeria Kaufhof begleitet.
Auch die Einzelhändler in der gesamten Innenstadt bieten neben vielen Schnäppchen und Sonderangeboten auch Dekorations- und Geschenkberatung für Weihnachten. In den Einkaufs-Galerien und Geschäften von der Altstadt bis in die Nürnberger Straße, vom Bahnhof bis zum Bohlenplatz warten weitere Highlights und vorweihnachtliche Angebote.

11. November: Finissage Julien Fertl • Einblick • Fotoausstellung

Ort: Bongartz – Musik in allen Formaten
Uhrzeit: 18:00 bis 22:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Finissage Julien Fertl • Einblick • Fotoausstellung"

FINISSAGE AM 11. NOVEMBER MIT MOORMANN AM SET

EINBLICK . FOTOAUSSTELLUNG
JULIEN FERTL

14. Oktober – 11. November 2017

Es sind Begegnungen mit Menschen, die die Projekte von Julien Fertl dominieren. Menschen unseres Alltags, die durch ihre leidenschaftliche Arbeit auffallen und uns eben diese in Form ihrer inspirierenden Persönlichkeit und wunderbarer Arbeiten zurückgeben: Schreiner, Tattoo-Künstler, Restauratoren oder Musiker. Den Fotografen beschäftigt hierbei vor allem die Frage: Wer formt unsere Gesellschaft, macht sie lebenswert und zu dem, was sie ist? In dieser Ausstellung zeigt der Fotograf eine Auswahl an Begegnungen, die er in den vergangenen Jahren mit Musikern gemacht hat. Hierfür reiste der Fotograf durch Europa, begleitete Bands vor und hinter Bühne und gewann hierbei zahlreiche Einblicke in das Leben eines Berufsmusikers. Spannende und talentierte Künstler, die von Ausdauer und Geduld sprechen. Von Zweifel, viel Freude und Träumen. Von der Liebe zu Fischbrötchen.

Julien Fertl ist freiberuflicher Fotograf und wurde 1989 in Corbeil-Essonnes geboren. Von 2010 bis 2014 studierte er an der TH Georg-Simon-Ohm Design mit dem Schwerpunkt Fotografie. Er lebt und arbeitet in Erlangen.

Die Finissage am 11. November wird musikalisch mit moormann am Set begleitet. Beginn 18 Uhr.

Der Autor Björn Bischoff schrieb 2013 treffend über moormann: “In dem Moment, in dem der Tag in die Nacht kippt, wenn sich über die Straßen das Dunkelblau der Dämmerung legt und die Lichter hell und bunt strahlen, genau in dem Moment setzt […] moormann an.”

Bongartz – Musik in allen Formaten
Hauptstraße 56 . 91054 Erlangen

Öffnungszeiten
Mo – Mi . Fr . 10 – 19 Uhr
Donnerstag . 10 – 20 Uhr
Samstag . 10 – 16 Uhr

Eintritt frei

www.bongartz-musik.de
www.julienfertl.de
www.soundcloud.com/moormann

15. November: Nico Semsrott

Ort: Kulturzentrum E-Werk
Uhrzeit: 20:00 bis 23:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Nico Semsrott"

“Freude ist nur ein Mangel an Information, Update 3.0”

18. November: Lettering-Workshop

Ort: Hauptstraße 55, 91054 Erlangen, Deutschland
Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Lettering-Workshop"

Schon mal vor Verkaufstafeln an Bäckereien oder Blumenläden stehen geblieben, einfach weils so schön ist?
Wer Buchstaben und schöne Schriftzüge liebt ist hier genau richtig. Wir malen Buchstaben und stellen sie mit anderen Gestaltungselementen zusammen.
So können Grußkarten, kleine Schilder, Einladungen und vieles mehr gestaltet werden und zeigen den Beschenkten die persönliche Wertschätzung. Anfänger können Lettering mit Brushpens und/oder mit Finelinern die ersten Schritte mit einer Arbeitsmappe (5,00 €) erlernen. Für Fortgeschrittene gibt es neue Möglichkeiten der Gestaltung und neue Schrifzüge/Schriften für Halloween und Weihnachten (Kopiergeld ca. 3,00 €).
Bitte mitbringen: Küchenrolle, Geodreieck o.A., Bleistift und Radiergummi, evtl. Schere, Fineliner, wenn vorhanden Brushpens, Aquarellfarben und Stifte, Synthetikpinsel 2 und 3, glattes/satiniertes Papier, für Karten farbiges Papier. Material kann auch über die Dozentin erworben werden, dann bitte vorher unter kalligraphie.moessing@gmx.de angeben. Auch für Fragen und Wünsche für den Kurs. Anmeldung bis 10.11.2017 erforderlich.

Ref.: Eva M. Mössing n951
Termin: Samstag, 18.11.2017, 10:00 – 16:00 Uhr
Gebühr: für Mitglieder: 35,00 €, Nichtmitglieder: 39,00 €

Anmeldung per Email an info@dhb-erlangen.de oder telefonisch werktags von 9-12 im Büro (09131/206424)

19. November: FlowMarkt

Ort: Kulturzentrum E-Werk
Uhrzeit: 14:00 bis 20:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "FlowMarkt"

FlowMarkt Erlangen – Trödeln mit Liebe

Nun endlich der erwartete dritte Flow-Markt Erlangen – einen ganzen Tag lang Trödeln und Vieles mehr. Es erwartet Euch:

DEIN NEUES LIEBLINGSTEIL
Riesiger Indoor-Klamottenflohmarkt mit DJ Musik im ganzen Haus.
KREIERE DEINEN STYLE!
Nähcafé mit professioneller Schneiderin
BLEIB NOCH ETWAS LÄNGER!
Kaffee und Kuchen

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldungen und Infos unter: info@e-werk.de

DER EINTRITT IST FREI!
Achtung: Bei dieser Veranstaltung gilt der Kulturzuschlag auf alle Getränkepreise. Infos dazu findet Ihr hier http://www.e-werk.de/das-e-werk/kulturzuschlag.html
Wir freuen uns auf Euch!

22. November: Jubiläumskonzert 100 Jahre Lions mit dem Polizeiorchester Bayern

Ort: Heinrich-Lades Halle
Uhrzeit: 19:30

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Jubiläumskonzert 100 Jahre Lions mit dem Polizeiorchester Bayern"

Benefiz zugunsten Lions-Programm Klasse 2000 e.V. und weitere Projekte der Jugendförderung

Tickets an allen Vorverkaufsstellen und unter Reservix.de

24. & 25. November: Hart aber Fair feat. Ramon Springer

Ort: Kulturzentrum E-Werk
Uhrzeit: 23:00 bis 05:00 Uhr

Teilnehmen

Bild zur Veranstaltung "Hart aber Fair feat. Ramon Springer"

´Hart aber Fair` geht in die 3.2. Runde!

Nach einem fantastischen Auftakt im Oktober soll auch dieses Mal wieder als Featuring ein lokaler Künstler den Taktstock schwingen: Ramon Springer – Dj, Produzent und Organisator des Nürnberger Producer Meetings – gibt mit einer bunten Mischung aus Dub und treibendem Techno den Takt des Abends vor.
Das Gastgeber-Trio spielt mit funkigem House, düster-epischen Beats bis zu Synthesizer-lastigem Techno mit eingängiger Baseline auf.

/// Die fair gestaltete Techno-Veranstaltung ´Hart aber Fair` wurde 2010 von Josef Retter und Chris Racha zunächst im Klanghaus Erlangen ausgetragen, ehe sie in der Mitte Soundbar in Nürnberg regen Anklang fand. Diesen Herbst zogen die Jungs dann mit Julian Wirth als dritter Streich im Bunde sowie 200 Gästen im Gepäck taktvoll in das E-Werk ein. ///

Freitag, 24.11. /// 23:00 Uhr /// Kulturzentrum E-Werk – Tanzwerk /// AK 6 €
==========================================

Ramon Springer (Producer Meeting Nürnberg)

####
Josef Retter {Hart Aber Fair}



####
Chris Racha {Kiko Records}

####
Julian Wirth {Hart Aber Fair/Woods}